kurzkurzdesign_steinel_lightbuilding_2018_3
kurzkurzdesign_steinel_lightbuilding_2018_6
kurzkurzdesign_steinel_lightbuilding_2018_2

Light + Building 2018 - Neuheiten für STEINEL

Unter dem Motto „senses for tomorrow“ stellte STEINEL seine innovativen, von Kurz Kurz Design gestalteten, Neuheiten auf der Light+Building vor. Licht ist nicht gleich Licht. In einer zunehmend digitalisierten und vernetzten Welt werden smarte Beleuchtungslösungen mehr und mehr zum Standard.

Smart. Safe. Digital. Vernetzt. Intelligent.
Das sind die richtungsweisenden Schlagworte für die Messe.

Die neue smarte Kommunikationsleuchte CAM light. Smart. Safe. Intelligent.
Dank kostenloser App lässt sie einen immer wissen, wer vor der Tür steht. Die attraktive Sensorleuchte erhellt dabei nicht nur den Eingangsbereich, sondern überträgt Bilder über WLAN auf das Smartphone. Die integrierte Gegensprecheinrichtung ermöglicht Echtzeit-Kommunikation.

Digital. Vernetzt. Intelligent. Sensorleuchten Serie Cubo
Klares Design mit modernsten inneren Werten . Sowohl optisch als auch technisch machen die formschönen Cubo-Leuchten für Hauseingänge, Einfahrten, Außenflächen und Gartenbereiche eine rundum gute Figur. Die Vernetzung aller Leuchten erfolgt kabellos über Bluetooth und lässt sich schnell und bequem per App einstellen. Smartes Licht und richtungsweisendes Design im perfekten Finish.

Leuchtendes Design auf der Höhe der Zeit
Die Außenleuchte L710 punktet mit wegweisendem Design. Die Leuchtenform erzeugt in Verbindung mit dem eleganten Lichtverlauf ein einzigartiges Lichtbild.

Neben dem CAM light, der Cubo Serie und der Außenleuchte L710 wurden noch die Außenleuchte L920, der Strahler LS 150 LED, die Solarleuchten XSolar SOL-O sowie der MotionSwitch LED Z-Wave vorsgestellt.

Homepage STEINEL